• Kostenloser Versand
  • 02372 - 91 390 50

Bällebäder - Spiel und Spaß mit ergotherapeutischer Wirkung

In der Ergotherapie für Kinder haben sich Bällebäder als hilfreiches Mittel etabliert und überzeugen dadurch, dass die therapeutische Wirkung direkt im Spiel eintritt und an das Kind keine hohe Anforderung darstellt.

Durch den Spieltrieb neigen Kinder im Bällebad automatisch dazu, sich zu bewegen und sich im Spiel zu verlieren. Aus diesem Grund führt die Ergotherapie mit Bällen immer zum Erfolg, da sich das Kind nicht auf therapeutische Maßnahmen einstellen, sondern seine motorischen Fähigkeiten im Spiel schulen kann.

Spielspaß ohne Verletzungsrisiko

Das Bällebad bereitet Eltern und Kindern Freude, ohne dass Sie sich Sorgen um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Kleinen sorgen müssen. Schon Babys und Kleinkinder haben im Umgang mit Bällen große Freude und lernen das Spiel, über das Sie sich als Eltern freuen und von dem Sie begeistert sind. Ein wichtiger Aspekt für ein Bällebad ist das nicht vorhandene Verletzungsrisiko, da die Bälle aus weichem Kunststoff oder Weichgummi bestehen. In der Regel wählen Sie bunte Bälle, welche bei den Kleinen für besonders große Begeisterung sorgen. Fakt ist, auch ängstliche Kinder scheuen sich nicht vor einem Spiel mit Bällen und blühen auf, befinden sie sich allein oder mit Gleichaltrigen in einem Bällebad. Sicherlich kennen Sie diese Behälter mit roten, blauen, gelben und grünen Bällen aus Spielparadiesen oder Einkaufsmärkten, in denen Sie Ihr Kind unter Aufsicht spielen lassen und dabei in Ruhe einkaufen gehen können. Sie können diesen Spielspaß zuhause fördern und ganz einfach ein Bällebad im Kinderzimmer, unter der überdachten Terrasse oder im Hobbyraum in Ihrem Haus gestalten. Dazu benötigen Sie nicht mehr, als eine Umrandung mit TÜV geprüften Eigenschaften und natürlich die Bälle, die nicht kleiner als 5,5 Zentimeter sein sollten.

Haben Sie bisher noch nicht über ein eigenes Bällebad nachgedacht und Ihrem Kind diesen Spaß nur auswärts gegönnt?

Mit wenigen Mitteln und einem geringen Platz können Sie aufrüsten und im eigenen Haus oder auch in der Mietwohnung ein echtes Spielparadies errichten. Dabei empfiehlt es sich, die Größe und Tiefe der Bällebäder auf das Alter Ihrer Kinder abzustimmen und für Babys zum Beispiel ein weniger großes Areal als für Kindergartenkinder zu gestalten.

Beim Kauf der Bälle sollten Sie sich auf geprüfte Qualität berufen und von Materialien absehen, die gefährliche Weichmacher enthalten und nicht speichel- oder schweißecht sind. Farbenfrohe Bälle in verschiedenen Größen sind aus hochwertiger Weichplastik erhältlich und bieten den Vorteil, dass Sie sich um die speichel- und schweißechten Eigenschaften, sowie die geprüfte Qualität nach strenger europäischer Norm nicht sorgen müssen. Wichtig ist dabei, wie bei anderem Spielzeug auf die Herkunft der Bälle zu achten und den Kauf von Ausführungen mit recyceltem Plastik zu verzichten.

Bällebäder für Zuhause - so einfach geht's

Sie suchen nach einem abwechslungsreichen und hochwertigen Spielareal, mit dem Sie Ihre Kinder nachhaltig beschäftigen können und auf maximale Sicherheit achten?

Es ist ganz einfach, wenn Sie ein Konvolut von mindestens 1.000 Bällen kaufen und für eine stabile, Verletzungen ausschließende Umrandung sorgen. Bei Babys und Kleinkindern achten Sie bitte darauf, dass die Umrandung nicht überklettert werden kann. Auch wenn es sich bei einem Bällebad um einen Indoorspielplatz ohne Verletzungsrisiko handelt, sollten Sie Ihr Kind unter 3 Jahren keinesfalls ohne Aufsicht spielen lassen. Das Spiel steht ganz klar im Vordergrund, auch wenn die therapeutische Wirkung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Denn Ihr Kind lernt spielerisch, wie es sich sicherer bewegen und sein Gleichgewicht steuern, den Tastsinn schärfen und sicherer werden kann. Schnell werden sich selbst autistische Kinder im Spiel verlieren und die weichen Bälle in den Händen drehen, im Bällebad springen und fröhlich jauchzend gar nicht mit dem Spiel aufhören wollen.

Therapiemöglichkeiten im Bällebad

Ein großer Vorteil in der ergotherapeutischen Behandlung mit Bällebädern ist die Tatsache, dass das Spiel verschiedene Bereiche anspricht und so für eine breit gefächerte Wahrnehmung bei Kindern sorgt. Zum Beispiel geht die Behandlung von Gleichgewichtsproblemen mit spürbarer Tiefensensibilität und verstärktem Berührungsempfinden einher, ohne dass Ihr Kind eine Therapie im eigentlichen Sinne durchleben muss.

Verschiedene Aufgabenstellungen bieten sich für die Schulung der Wahrnehmung an und sorgen dafür, dass sich Defizite im sozialen Verhalten mindern und vollständig ausschließen lassen. Die spielerische Ergotherapie ist für Sie als Eltern und für Ihre Kinder von Vorteil, da Sie Ihrem Nachwuchs eine spielerische Möglichkeit für soziales Verhalten, gemeinschaftliches Spielen und die Entdeckung der eigenen Wahrnehmung bieten. Selbst kleinste Babys lernen die Koordination aus Augen und Händen viel schneller, wenn sie nach den bunten Bällen greifen und ihre motorischen Fähigkeiten in einem Bällebad schulen.

Die Koordination zwischen Gehirn, Augen und Händen sowie Füßen nimmt in der ergotherapeutischen Behandlung von Kindern mit Wahrnehmungsstörungen einen großen Spielraum ein. Aber auch ängstliche oder sich sozial isolierende Kinder können sich in einem Bällebad ganz neu entdecken und die Freude am gemeinsamen Spiel und Toben mit Gleichaltrigen kennenlernen. Möchten Sie sich in Ihrem Eigenheim für ein Bällebad entscheiden und Ihrem Kind einen attraktiven Spielplatz bieten, können Sie die Kids der Nachbarschaft direkt zu sich einladen und sicher sein, dass Ihr Kind im gemeinsamen Spiel ganz neue Fähigkeiten entwickelt und zu einem selbstbewussten kleinen Menschen heranreift.

Ballzelt Ein Bällebad muss nicht "offen" sein, sondern ist auch als Ballzelt in vielen Ausführungen erhältlich.

Warum sich die Motorik durch Bällebäder verbessert In der frühkindlichen Entwicklung ist die Koordination aus Gehirn, Augen und Händen nicht vollständig ausgereift. Ebenso stellt das Gleichgewicht Ihr Baby und Kleinkind auf die Probe und kann dafür sorgen, dass Ihr Kind häufiger fällt und so die Lust am selbstständigen Laufen verliert. Im Bällebad können Sie der Aktivität Ihres Nachwuchses freien Lauf lassen und sicher sein, dass ein Sturz nicht schmerzhaft ist und Ihr Kind umgehend wieder aufsteht, lacht und dem Spiel weiter frönt.

Größe Aufmerksamkeit lenkt sich auf die Motorik der Hände, welche beim Spiel mit den Bällen am häufigsten eingesetzt werden. Das Greifen, Festhalten und Werfen, das Laufen mit einem Ball in der Hand werden gleichzeitig trainiert, wodurch sich die motorischen Fähigkeiten spielerisch verbessern und Ihr Kind innerhalb kurzer Zeit zu einem schnellen und sicheren "Greifer" wird. Die runde Form fördert das Interesse und hat sich bei Kindern als weitaus hilfreicher erwiesen, als es zum Beispiel bei kantigen Spielsachen der Fall ist. Bälle werden von allen Kids geliebt und sind daher das Lieblingsspielzeug Nummer eins, mit dem Sie Spielspaß fördern und gleichzeitig einen ergotherapeutischen Nutzen erzeugen.

Ba-llebad-fu-r-ZuhauseFördern Sie Ihren Nachwuchs

Zuhause Mit einem Bällebad können Sie bereits im Babyalter beginnen und die altersgerechte Entwicklung der Kleinen von Anfang an fördern. Ganz ohne Probleme wird Ihr Kind in kurzer Zeit lernen, was es mit den bunten Bällen im eingefriedeten Areal machen und wie es mit ihnen spielen kann. Besonders interessant wird ein Bällebad, teilt es Ihr Kind mit einem gleichaltrigen Spielpartner. Denn in diesem Fall lernen die Kinder nicht nur durch eigene Handlungen, sondern schauen sich motorische Fähigkeiten von ihrem Mitspieler ab und entwickeln sich häufig noch viel schneller.

Sie benötigen keinen großen Platz und können Bällebäder auch in einem kleinen Zimmer aufstellen, in dem Sie zum Beispiel eine faltbare Umrandung wählen oder sich auf eine Größe konzentrieren, die sie im Nichtgebrauch ganz einfach aus dem Zimmer entfernen können. Sehr praktisch sind Baby- und Kinderzimmer, die unter dem Bett ausreichend Platz für das Bällebad geben und so die Freifläche im Raum nicht unnötig verkleinern lassen.

Seien Sie sicher, mit einem Bällebad schenken Sie Ihrem Kind viel Freude und werden selbst begeistert sein, wenn Ihr Nachwuchs nach Herzenslust spielt und Sie bei seinen Entdeckungen zusehen und die motorische Entwicklung verfolgen können. In der ergotherapeutischen Behandlung motorischer Störungen in der frühkindlichen Entwicklung haben sich Bällebäder vielseitig bewährt und bei Eltern, wie auch Kids für Aufmerksamkeit und Anerkennung gesorgt. Spielerisch lernen ist die beste Option, um Ihr Kind zu fördern und die Freude am Lernen, an der Bewegung und am Sichausprobieren zu unterstützen.

Unsere Tipps:

Überlegen Sie, sich ein Bällebad anzuschaffen und suchen nun nach einem Angebot, dass durch hochwertige Materialien, Stabilität und garantiert giftfreie Herstellung überzeugt?

  1. Mit Bällen und Sets aus Europa haben Sie die Gewährleistung, dass die Materialien keine gefährlichen Weichmacher enthalten und auch beim Kontakt mit Speichel kein Risiko für die Gesundheit darstellen.
  2. Achten Sie beim Kauf von Bällebädern unbedingt um TÜV geprüfte Qualität und Sicherheitssiegel, die auf die Herkunft der Produkte, wie auf alle Bestandteile der Materialien Auskunft gehen.

Sorgenfrei spielen und dabei motorische Fähigkeiten lernen sind zwei Gedanken, die Sie miteinander verbinden und Ihrem Kind mit einem Bällebad bieten können. Obendrein wird sich Ihr Nachwuchs besonders sozial entwickeln, da ein Kind im Bällebad nicht lange allein bleibt und von den Kindern in der Nachbarschaft besucht wird.

Sie finden eine Vielfalt verschiedener Ausführungen und Größen bei uns, wodurch Sie auch in kleinen Wohnungen oder Räumen nicht auf den Spielspaß mit therapeutischem Nutzen verzichten müssen.

Seien Sie sicher: Ihr Kind wird Ihnen die Entscheidung für Bällebäder danken und fröhlich quietschend spielen, seiner Fantasie freien Lauf lassen und dabei beherzt und immer sicherer nach den bunten, runden Kugeln greifen. Allein beim Zuschauen werden Sie Herzklopfen verspüren und die Freude mit Ihrem Nachwuchs, sowie seinen Freunden teilen.

Bildernachweis:

Titelbild - Urheber: zouzou1 / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bällebad für Zuhause - Urheber: ilona75 / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.